Corona-Schutzmaßnahmen im Kletterwald

Wir sind bereit die Corona-Regeln zu erfüllen.

Corona-Schutzmaßnahmen

Das Tragen von Handschuhen, die gesamte Hand umfassen, ist Pflicht!
  • Tragen von Mund-Nasen-Schutz ist Pflicht bei Ankunft der Gäste und im Kontakt zu Mitarbeitern. Nur beim Klettern darf dieser, unter Berücksichtigung der Abstandsregeln, abgenommen werden.
  • Tragen von Handschuhen ist Pflicht; falls ein Gast ohne Handschuhe kommt, muss er diese im Kletterwald käuflich erwerben.
  • Gäste ziehen sich unter Anleitung (Sicherheitsabstand von 2m) die Klettergurte selbständig an; Eltern übernehmen das für ihre Kinder während des Kletterns, dürfen sich auf einer Plattform nur eine Person, Pärchen oder Familie aufhalten.
  • Bei Beendigung des Kletterns, ziehen die Kunden ihre Gurte selbständig aus.
  • Eine Anmeldung ist wichtiger denn je, um Wartezeit bzw. Warteschlangen zu vermeiden.

Ich bitte alle Gäste um Verständnis und gegenseitige Rücksichtnahme.

Jetzt kommt es auf uns an, aber das ist uns ja allen klar.

Euer
Thomas Börner

Zurück